Luftdruck Training wieder möglich

Ab sofort darf bei uns wieder ein Training im Innenbereich stattfinden. Das ganze natürlich unter Einhaltung des Hygienekonzepts, dies liegt Selbsverständlich im Eingangsbereich auch aus.

Einige Punkte aus dem Konzept sind:

  • Eine Anmeldung beim Sportleiter oder dem Schützenmeister ist erforderlich
  • Beim betreten des Geländes ist eine MNB (FFP2-Maske) aufzusetzen, darf zur sportlichen Tätigkeit abgenommen werden
  • 1,5m Abstand einhalten, kann zur sportlichen Tätigkeit unterschritten werden
  • Eintragen in die Anwesenheitsliste
  • Desinfizieren der Händen beim betreten und der Geräte beim vor dem Verlassen
  • Maximal 11 Personen auf dem Stand, maximal 6 Personen in der Schützenstube

Einen Ausschank von Getränken wird es vorerst nicht geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: